Breakout Nuclear Blast Powermetal KWICK Heavy EMP RockHard Metal-Heart

Ablauf

Wir bieten jedem in der Halle die Möglichkeit an, sein Instrument vor und danach dem Gitarrenweltrekord in einem abgesperrten Bereicht abzugeben, das ganze kann man sich wie eine Garderobe für Gitarren vorstellen.

Alle Gitarristen sollten sich dann ca. 19.45 Uhr mit ihren Gitarren und Miniamp, wenn sie keine haben, können sie den ja wie ausgeschrieben bei uns für 12 Euro erwerben, am rechten Außenaufgang zur Tribüne, wenn man vom Foyer in die Halle kommt, sammeln.

Hier werden sie dann gezählt und auf der Tribüne eingewiesen. ca. gegen 20.10 Uhr starten wir dann den Gitarrenweltrekordversuch. Wie gesagt, der Song Ace of Spades fängt mit Bass an und alle steigen dann nach dem langen Schlagzeugwirbel ein. Das Solo wird Udo Gerstenmeyer (Bastards, Chinchilla) dann alleine spielen, während mich alle auf ihren Gitarren im Rhythmus begleiten werden. Nach Beendigung des Versuches gehen alle wieder von der Tribüne und bringen ihre Gitarren wieder zur Gitarrengarderobe oder in ihr Auto.

Nur die Teilnehmer am Gitarrenweltrekord zahlen keinen Eintritt am Freitag, ihre Begleitung egal in welcher Form, ob Freunde, Kumpels, Freundin oder Eltern zahlen wie jeder andere Gast Eintritt, es geht hier ja auch um die gute Sache, das sollte man auch nicht vergessen. Wir spielen für Kinder in Not und das zählt.

Sollte noch was unklar sein meldet euch einfach.